Aktuelles

Entgelt-Benachteiligung: Weniger Gehalt als männliche Kollegen

Entgelt-Benachteiligung: Weniger Gehalt als männliche Kollegen

Frauen haben ein Anrecht auf gleichwertige Bezahlung im Job. Ein wichtiges Urteil des Bundesarbeitsgericht (BAG) macht deutlich: Eine Frau, deren Entgelt unter dem Median der männlichen Vergleichsgruppe liegt, wird mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit aufgrund des Geschlechts benachteiligt. In einem solchen Fall ist der Arbeitgeber in Zugzwang, die Vermutung der Ungleichbehandlung mit Hilfe von Beweisen zu entkräften.

read more
Gewalt in Beziehungen – das müssen Sie wissen

Gewalt in Beziehungen – das müssen Sie wissen

Trägt die Corona-Pandemie dazu bei, dass sich die Partnerschaftsgewalt häuft? Wie viele Opfer gibt es und was kann ich tun? In meinem Blog widme ich mich diesem Thema und erkläre Ihnen, was die Auslöser für diese Taten sind und wie Sie sich als betroffene Person Hilfe suchen können.

read more
„Catcalling“: Verbale Belästigung in der Öffentlichkeit

„Catcalling“: Verbale Belästigung in der Öffentlichkeit

Ca. 44% aller Frauen haben in Deutschland schon einmal „Catcalling“ erlebt. Viele junge Frauen sind diesem Phänomen täglich ausgesetzt. Unter „Catcalling“ versteht man die verbale Belästigung im öffentlichen Raum. Dazu zählen unangemessene oder sexistische Äußerungen, Pfiffe oder das Hinterherrufen von Fremden. Welche Gründe „Catcalling“ hat, wie sich die Betroffenen fühlen und welche rechtlichen Möglichkeiten es gibt, können Sie in diesem Artikel lesen.

read more
Möglichkeiten um bei einer Scheidung Steuern zu sparen

Möglichkeiten um bei einer Scheidung Steuern zu sparen

Bei Ihnen steht eine Scheidung an? Neben Stress, Streit und Unwohlsein entstehen bei einer Scheidung oft auch hohe Kosten. Viele wissen jedoch nicht, dass sich mit Steuersparmöglichkeiten diese Ausgaben erheblich senken lassen. Finden Sie heraus, welche Kosten absetzbar sind, wie Sie Scheidungskosten steuerlich geltend machen und was Ex-Partner beachten sollten, die weiterhin in einem Arbeitsverhältnis stehen.

read more
Autofahrer aufgepasst: Regelverstöße werden teurer!

Autofahrer aufgepasst: Regelverstöße werden teurer!

Seit dem 28 April 2020 gibt es eine neue Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) und eine aktualisierte Bußgeldkatalog-Verordnung (BKatV). Das bedeutet höhere Bußgelder, mehr Punkte in Flensburg und schnellerer Führerscheinentzug bei Verstößen im Straßenverkehr. Hier ein Überblick über die Verschärfungen, Erhöhungen und Neuerungen. Lesen Sie auch, was Sie bei ungerechtfertigten Bescheiden tun können.

read more
COVID-19: Häusliche Gewalt könnte zunehmen – was kann ich tun?

COVID-19: Häusliche Gewalt könnte zunehmen – was kann ich tun?

Seit dem Ausbruch der Coronavirus-Krankheit musste unsere Gesellschaft einige Veränderungen hinnehmen. Doch nun stehen auch die Aufnahmemöglichkeiten in Hessens Frauenhäusern weitestgehend still. Ab wann Sie als Opfer von häuslicher Gewalt zählen und welche Gesetzeslage Ihnen in den eigenen vier Wänden zusteht, berichte ich Ihnen hier.

read more
Wenn die Realität des Lebens auf § 219a StGB trifft

Wenn die Realität des Lebens auf § 219a StGB trifft

Die Medizinerin Kristina Hänel ist zu einer Geldstrafe verurteilt worden, weil sie auf der Internetseite ihrer Praxis über Schwangerschaftsabbrüche informiert. Gemäß § 219a des Strafgesetzbuches ist dieses Verhalten jedoch verboten. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Gesetzeslage.

read more
Mord oder Totschlag in engen Beziehungen verhindern

Mord oder Totschlag in engen Beziehungen verhindern

Anders als gemeinhin angenommen, werden Tötungsdelikte in Partnerschaften selten im Affekt begangen. Die britische Kriminologin und Universitätsdozentin Jane Monckton Smith konnte acht Stufen feststellen, welche einem Mord oder Totschlag in Beziehungen vorausgehen.

read more

Meine Fachgebiete

Strafrecht - Rechtsanwaltskanzlei Thomas Schmidt

Mehr erfahren

Strafrecht

Arbeitsrecht - Rechtsanwaltskanzlei Thomas Schmidt

Mehr erfahren

Arbeitsrecht

Erb- und Familienrecht - Rechtsanwaltskanzlei Thomas Schmidt

Mehr erfahren

Erb- und Familienrecht

Standorte

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.

Karte laden

Darmstadt

Elisabethenstraße 34
64283 Darmstadt

Tel.: 06151 / 360 98 60
Fax: 06151 / 360 98 66

Groß-Umstadt

Am Rebstock 11
64823 Groß-Umstadt

Tel.: 06078 / 969 58 62
Fax: 06078 / 969 58 63

Büttelborn

Mainstraße 4
64572 Büttelborn

Tel.: 06152 / 85 99 55
Fax: 06152 / 17 70 02

Kontaktformular

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@anwalt-schmidt.com widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.